Boxit Geschichte der Umzugskartons

Die Geschichte der bewegten Kisten

Die Geschichte der Boxen für Umzüge werden wir aus den Jahren 60 starten.

Zu dieser Zeit waren die Kisten, die sie zum Transport von Gütern oder zum Umzug jeglicher Art benutzten, Holzkisten. Diese Boxen waren robust und konnten wiederverwendet werden, obwohl sie einige Nachteile hatten. Ihre der Preis war für diese Zeit hoch und besetzte viel Platz. Sie stellten auch eine Herausforderung für Auftragnehmer dar, die Boxen von einem Punkt zum anderen verschieben mussten.

Holzkiste für Umzüge
Karton für den Umzug

Dann wurden die Holzkisten durch Kartons für die Umzüge ersetzt.

Kartons brachten ihre Vorteile als: leichter und weniger teuer. Allerdings könnte die Holzkiste wiederverwendet werden und war viel widerstandsfähiger.

Seitdem Kartons für Umzüge wenig Widerstand haben und kaum wiederverwendet werden können, produzieren sie auch viel Abfall. Nicht nur die Kartons werden geworfen, sondern auch das Band, mit dem wir es verschlossen haben. In diesen Zeiten schwerer Umweltverschmutzung aufgrund des Bevölkerungswachstums in Metropolregionen will Boxit diese Verschwendung reduzieren.

Boxen eine umweltfreundliche Alternative.

Derzeit hat Boxit einen Service für die Vermietung von Boxen für Umzüge eingeführt. Wo alle Vorteile sind. Die Boxit Boxen sind sehr robustNicht nur Wasserdichtigkeiten können auch mehr als 400-Zeiten wiederverwendet werden. Sie sind auch relativ leicht und sparen Platz, wenn sie leer sind, dank der einfachen Stapelung. Durch diesen flexiblen und kostengünstigen Mietservice für Umzugskisten kann jeder die Boxen nutzen, wenn sie sie brauchen, ohne etwas wegwerfen zu müssen. A optimale Verpackung für alle Arten von Umzügen.

box boxit

Jede Geschichte hat einen Anfang, aber das Ende fehlt, weil wir uns ständig weiterentwickeln.

Sie kennen bereits die Geschichte der Boxen zum Bewegen, jetzt ist es Ihre Wahl, welche Box Sie in Ihrem nächsten Schritt verwenden werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *